Kursangebot: Selbstverteidigung unter Anwendung von Judotechniken

-Auch für Nichtmitglieder-

 

Der 1.Budo Club Troisdorf und sein befreundeter Verein, der Sieglarer Turnverein starten ein neues Projekt:

Im Rahmen eines gemeinsamen Kurses führen wir wieder zusammen, was der Begründer des modernen Wettkampf-Judo einst zum Schutz seiner Studenten trennte.

Um 1884 wurde das heutige Judo begründet, vorher gab es lediglich in verschiedenen Ausführungen praktiziertes Ju-Jutsu.

Im Mittelpunkt des modernen Judo steht die Ausführung von Wurf- und Bodentechniken, welche auch in Wettkampfform eingesetzt werden.

Beim Ju-Jutsu werden Techniken aus verschiedenen Kampfsportbereichen zum Zwecke der Selbstverteidigung kombiniert.

Bei unserem gemeinsamen Training wird es insbesondere darum gehen, Judotechniken effektiv in die Selbstverteidigung einzubinden.

Das gemeinsame Training ist für Mitglieder der beiden Vereine selbstverständlich kostenlos, aber auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen.

Es handelt sich um einen Kurs von 7 Wochen Dauer Beginn 03.05.2018, je Stunde kostet der Kurs 4.-€

Der Kurs ist sowohl für Einsteiger, die ihre ersten Selbstverteidigungstechniken und Judotechniken lernen möchten geeignet, als auch für erfahrene Kampfsportler, die Spaß daran haben, über den „Tellerrand“ ihrer Kampfsportart zu blicken und etwas über die effektive Verknüpfung unserer beiden Kampfsportarten lernen möchten.

Der Kurs wird von erfahrenen Ju-Jutsu- und Judotrainern geleitet, die auf die Bedürfnisse der einzelnen Teilnehmer eingehen können.

Wann und Wo?

Trainiert wird Donnerstags von 20:00 bis 22:00 in der Turnhalle des Heinrich-Böll-Gymnasiums in Sieglar. Der Kurs beginnt am 03.05.2018 und endet mit dem letzten Training am 12.07.2018. An Feiertagen bleibt die Turnhalle geschlossen. Für Anfänger genügt als Ausrüstung reguläre Sportbekleidung und Schlappen. Wir trainieren barfuß auf Judomatten.

Anstelle des regulären Donnerrstagstraining in unserer angestammten Turnhalle der Don-Bosco-Schule bietet der 1. Budo Club Troisdorf für den o.g. Zeitraum einen Kurs zur Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Mädchen und Frauen an. Weitere Infos hierzu folgen in Kürze.

Wir freuen uns auf eine gute Kooperation und eine rege Teilnahme.

Beste Grüße vom Trainer

G. Henrik Dieball