Eis statt Training

Am Dienstag haben wir den plötzlichen (und leider viel zu kurzen) Sommereinbruch ausgenutzt und haben statt Training in der Halle unserem Lieblingseismann einen spontanen Besuch abgestattet.

Auch das macht ein gutes Team aus: mit regelmäßigen Besuchen die örtlichen Geschäfte unterstützen:-))